04 – Monatstreffen April 2018

Monats Themen im April

  • aktuelle Themen aus dem Vorstand
  • Was blüht jetzt? – Trachtpflanzen im April
  • Wie ist die Versorgung der Völker? Ausreichend Futter? Waren schon Reinigungsflüge?
  • Vorbereitung der Wanderung in den Raps und Umzug der Völker in den Raps
  • Fragen und allgemeine Themen

03 – Monatstreffen März 2018

Monats Themen im März

  • aktuelle Themen aus dem Vorstand
  • Was blüht jetzt? – Trachtpflanzen im März
  • Wie ist die Versorgung der Völker? Ausreichend Futter? Waren schon Reinigungsflüge?
  • Planung für den Königinzuchtkurs
  • Start der Jungimker -> Wer ist Pate?
  • Fragen und allgemeine Themen

02 – Monatstreffen Februar 2018

Monats Themen im Februar

  • aktuelle Themen aus dem Vorstand
  • Vorbereitungen für die kommende Saison abgeschlossen? Alle Rähmchen gedrahtet?
  • Rund um den Honig – HonigV, Bücher, Lagerung
  • Honigverköstigung- wer hat welchen Honig geerntet und wie verarbeitet? Honig wird von jedem mitgebracht 🙂
  • Fragen und allgemeine Themen

01 – Monatstreffen Januar 2018

Monats Themen im Januar

  • aktuelle Themen aus dem Vorstand – wo stehen wir jetzt
  • Vereinsplanung für das Jahr, Ziele & Veranstaltungen im laufenden Jahr. Wünsche der Mitglieder, Standplätze – wer braucht was?
  • Materialbestellung -> Rähmchen und Zargen gemeinsam bestellen?
  • Planung Jahresverlauf
  • Etikettenbestellung beim D.I.B.?
  • Fragen und allgemeine Themen

 

Gemeinsame Oxalsäurebehandlung der Völker

Letzte Tätigkeit am Volk zum Jahresende

Es wird gemeinsam die Oxalsäurebehandlung an den jeweiligen Ständen durchgeführt. Dazu werden wir vorher einen Plan erstellen, wer die Behandlung seiner Völker als notwendig erachtet & wünscht. Dies ist dann auch die letzte imkerliche Tätigkeit die noch notwendig ist.

Die Kosten werden auf 7,50 Euro pro Stand festgelegt und sind am Behandlungstag zu entrichten. Davon wird dann die zugelassene Oxalsäure gekauft. Hier auch noch der Hinweis: NUR der Imker (Standbesitzer) trägt die Verantwortung für die Behandlung und nicht der Helfer!

Es treffen sich zwei Teams nach Absprache mit den schon vorbereiteten  Mengen an Oxalsäure in der Sprühflasche / Thermoskanne. WICHTIG: Kennzeichnung GIFT auf die Flaschen / Kanne anbringen und nicht mehr anderweitig verwenden!

Die Behandlung muß im Behandlungsbuch eingetragen werden. Dafür ist jeder Imker dann selber verantwortlich.

12 – Monatstreffen Dezember

Monats Themen im Dezember

  • aktuelle Themen aus dem Vorstand
  • „Aufbrechen“ der Beuten – Vorbereitung für die Oxalsäurebehandlung.
  • Wie wird die Oxalsäurebehandlung durchgeführt?
  • Hinweis auf unser Event!
  • Gemeinsam behandeln?
  • Ergebnis der Futterkranzproben
  • Weihnachtsessen
  • Fragen und allgemeine Themen

 

11 – Monatstreffen November

Monats Themen im November

  • aktuelle Themen aus dem Vorstand
  • Weihnachtsmärkte, wer steht wo?
  • Metherstellung, meine Erfahrungen mit der Schnapsherstellung.
  • Winterarbeiten, Reinigung & Drahten der Rähmchen -> was braucht man so oder wer macht was wie? Reinigungsmittel.
  • Beuten rechtzeitig „knacken“
  • Fragen und allgemeine Themen

10 – Monatstreffen Oktober

Monats Themen im Oktober

  • aktuelle Themen aus dem Vorstand
  • Nachbetrachtung des Bienenjahres 2017
  • Vorbereiten für Weihnachtsmärkte / Verkauf
  • Fragen und allgemeine Themen

09 – Monatstreffen September

Monats Themen im September

  • aktuelle Themen aus dem Vorstand
  • Hinweis auf den Standbesuch bei mir am 03. Oktober 2017, siehe Veranstaltungskalender
  • Ende der AS Behandlung – > Eintragen ins Behandlungsbuch – ja / nein? Wie waren die Raten, wie ist der Eindruck bei den Völkern? Wie wird nachbehandelt? Erfahrung mit Schwammtuch, Nassenheider oder Liebigverdunster
  • Entnahme der Futterkranzproben bei den Völkern – der richtige Zeitpunkt, wie durchführen & warum. Notwendige Papiere,  Vorbereitung für den Termin Ende September. Zu welchem Institut schicken?
  • Allgemeine Fragen